Home | Kontakt
FAQ
FAQ und weitere Informationen

Wir haben uns auf den Vertrieb von Diamantwerkzeugen spezialisiert, insbesondere da wir über langjährige Erfahrung in der Diamantwerkzeug Branche verfügen können wir Sie optimal bedienen. Unsere Werkzeuge haben wir sorgfältig ausgewählt und getestet um Ihnen optimale Produkte und Lösungen anbieten zu können.

Deshalb erhalten Sie bei uns nur hochwertige und geprüfte Diamantwerkzeuge in Profi-Qualität und dies zu einem sehr guten Preis - Leistungsverhältnis. Ganz nach dem Motto, gute Qualität muss nicht teuer sein !

Es hat sich in der Vergangenheit immer wieder bestätigt, dass nur mit hochwertigen und zuverlässigen Diamantwerkzeugen langfristig zufriedene Kunden zu gewinnen sind. Selbst wenn einmal das eine oder andere Werkzeug woanders günstiger zu haben ist, zahlt sich letztendlich dann aber doch ein Qualitätsprodukt aus. Denn nur mit Qualitätsprodukten können Sie mit konstanter Leistung problemlos und schnell, und somit hocheffizient arbeiten, um auf der Baustelle Geld zu verdienen. Denn mittlerweile ist die Arbeitszeit der maßgebende Kostenfaktor, der auch beim Einsatz von Diamantwerkzeugen von Bedeutung ist und auf keinen Fall unterschätzt werden sollte.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir auch Sie von unseren Produkten überzeugen können und Sie bald zu unseren Stammkunden zählen würden.

Ihr HDV Diamantwerkzeuge Team


Unter dem Begriff Diamanttechnik kommen heute vielfach Diamantwerkzeuge für die Bauindustrie und die steinverarbeitende Industrie zum Einsatz. Mit Diamantwerkzeugen, insbesondere Diamanttrennscheiben und Diamantbohrkronen, lassen sich die verschiedensten Materialien schnell und wirtschaftlich bearbeiten. Unter anderem werden Diamanttrennscheiben und Diamantbohrkronen für Beton, Stahlbeton, Hartgestein, Asphalt, Fliesen, Mauerwerk, Marmor, Granit, Klinker, Ziegel, Kalksandstein, Waschbeton und Pflastersteine usw. hergestellt. Der moderne Hoch- und Tiefbau wäre ohne Diamantwerkzeuge heute nicht mehr vorstellbar. Ob im Neubau, bei der Renovierung, bei Sanierungen oder Abbrucharbeiten, überall finden Diamantwerkzeuge Ihren Einsatzbereich.

Die Schneidesätze der Diamantwerkzeuge, die sogenannten Segmente, werden aus verschiedenen Metallpulvern und Diamant hergestellt. Hierbei sind zwei Komponenten entscheidend: Erstens der Diamant als eigentliches Schneidmittel und zweitens die Metallbindung, die zur Aufgabe hat den Diamanten möglichst lange zu halten, bis dieser vollständig aufgebraucht ist. In modernen Diamantwerkzeugen wird heute bevorzugt synthetischer Diamant eingesetzt. Syntetischer Diamant hat gegenübver Naturdiamant den Vorteil, dass dieser stabiler aufgebaut ist und keine unregelmäßigen, undefinierten Einschlüsse hat, die als Sollbruchstelle wirken. Syntetischer Diamant wird durch extrem hohem Druck und hohe Temperatur in der Diamantsynthese aus Kohlenstoff künstlich hergestellt. Der synthetische Diamant steht in verschiedenen Korngrößen und Qualitäten zur Verfügung, sodass immer die richtige Abstimmung gemäß dem gewünschten Einsatzbereich für eine Diamantwerkzeug gefunden werden kann. Qualitativ hochwertige Diamantwerkzeuge enthalten zumeist Diamant aus den oberen Qualitätsstufen in grober Körnung kombiniert mit einem hohen Diamantanteil (Konzentration), sodass maximale Einsatzmöglichkeiten, ein schneller Schnitt und eine hohe Standzeiten erzielt werden können.

Für Ihren Erfolg sollten Sie ausschließlich auf hochwertige Diamantwerkzeuge setzen, damit Sie problemlos, schnell und sauber arbeiten können.

Um Ihnen die Auswahl der verschiedenen Diamantrennscheiben und Diamantbohrkronen noch einfacher zu machen, erhalten Sie nachfolgend zusätzliche Informationen zur Qualitätseinstufung der angebotenen Diamantwerkzeuge:

Profi Easy = professionelle Einstiegsqualität, optimiert in Hinblick auf ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
Profi Standard = steht für ein ausgewogenes Preis/Leistungsverhältnis
Profi Premium = hier steht vor allem die Leistungsfähigkeit des Produktes im Vordergrund, oft empfehlen sich diese Werkzeuge unter schwierigen Einsatzbedingungen oder auch wenn Maschinen mit höherer Leistung eingesetzt werden.

Sinterqualität: optimale Verbindung der Diamantsegmente mit dem Trägermaterial per Sinterverbindung
Laserqualität: noch bessere Verbindung der Schneidsegmente mit dem Trägermaterial durch das aufwändigere Laserschweißverfahren, hierbei wird Segment für Segment mit dem Trägermaterial sicher verschweißt

Turbo Ausführung: Durch kleine Aussparungen im Segment ist eine höhere Schnittgeschwindigkeit möglich, da die Segmentoberfläche reduziert ist, eine bessere Kühlung gewährleistet wird sowie ein besserer Materialaustrag aus dem Schneidspalt.


Einflussfaktoren: Produktqualität und Anwendungsbedigungen

Es ist nicht immer der Fall, dass Sie durch eine höhere Qualität auch die entsprechende Leistungsentfaltung erhalten, da dies oft auch von den Einsatzbedingungen und der verwendeten Maschinen abhängig ist. Hierzu ein paar Beispiele: Wenn eine Diamantbohrkrone in verschieden Qualität zur Verfügung steht und bei der besseren Qualität der Diamantbohrkrone ein höhere Diamantqualität eingesetzt wird kann es bei ungünstigen Bedingungen möglich sein, dass keine Leistungssteigerung der Diamantbohrkrone spürbar ist.

Dies kann daran liegen, wenn z.B. ein Material gebohrt wird bei dem der Diamant beim Kernbohren nicht besonders belastet wird, so dass die höhere Diamantqualität Ihre Wirkung nicht entfalten kann. Andernfalls ist es auch beim Einsatz von Maschinen mit wenig Leistung möglich, dass die bessere Diamantqualität keinen Vorteil erbringt, da die Maschinenleistung um das Diamantkorn zu fordern nicht zur Verfügung steht.

Im schlechtesten Fall kann es sogar passieren, dass dieser Effekt sich ins Negative umkehrt und es zu einem sogenannten "polieren" des Diamantkorns kommt. Bei dieser Situation kommt es in Folge dann zu einer Reduzierung der Bohrgeschwindigkeit trotz höherer Qualität der Diamantbohrkrone. Dies liegt insbesondere daran, dass es durch die geringe Antriebleistung nicht mehr möglich das Diamantkorn entsprechend stark zu belasten um die nötige Mikrosplitterung zur gewährleisten. Durch die Mikrosplitterung des Industriediamanten bilden sich mikroskopisch kleine Schneiden, die nötig sind um das zu bohrende Material zu zerspanen. Dieser Prozess ist stufenlos möglich und kann im schlimmsten Fall sogar zum Versagen der Diamantbohrkrone führen. Dies gilt ebenso beim Einsatz von Diamantrennscheiben.

Abschließend lässt sich sagen, dass die Qualität immer auch zu den Einsatz- und Anwendungsbedingungen passen sollte und nicht grundsätzlich die bessere Qualität eine bessere Leistung erzielt, sondern das Gesamtsystem sollte stimmen. Diamantwerkzeuge sind heutzutage zwar so konzipiert, dass der Einsatzbereich ziemlich breit angelegt ist aber hierbei stößt man natürlich irgendwann auch an die Grenzen.

Um falsche Erwartungen zu vermeiden berücksichtigen Sie bei der Einschätzung immer auch den Einkaufspreis der entsprechenden Diamantwerkzeuge in Relation zur erreichbaren Leistung. Bei sehr günstigen Preisen kann ein Diamantwerkzeug nicht die gleiche Leistung wie ein beispielsweise ein doppelt so teures Werkzeug erbringen, wie aus dem Automobilbereich bekannt erhalten Sie auch keinen Luxus Sportwagen zum Kleinwagen Preis.



Spezieller Hinweis für die Bearbeitung von Feinsteinzeug:

Feinsteinzeug wird immer härter. In Extremfällen kann es vorkommen, dass ultrahartes Feinsteinzeug nur sehr schwer mit Diamantwerkzeugen bearbeitet werden kann. Sobald sie feststellen, dass die Diamanttrennscheibe nicht mehr richtig schneidet oder heißläuft sollte das Schneiden eingestellt werden, da das weiterarbeiten die Diamanttrennscheibe beschädigen würde. Durch ein Nachschärfen ist es in der Regel möglich die Scheibe wieder schnittig zu machen um weitere Trennschnitte durchzuführen. Hierfür verwenden sie am besten einen Schärfstein aus unserem Lieferprogramm oder machen mehrere Schnitte in weichem und abrasivem Material bis die Scheibe wieder scharf ist. In Extremfällen (ultrahartes Feinsteinzeug) muss dieser Vorgang nach jedem Trennschnitt wiederholt werden. Bei normal hartem Feinsteinzeug bestehen keine Probleme das Material zu bearbeiten.


Diamanttrennscheiben | Diamantbohrkronen | Diamant Fliesenbohrer | Diamant Schleifteller | Diamant Steckdosenbohrer | Befestigungstechnik
* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben.
Benachrichtigung per E-Mail
Bitte schicken Sie mir eine E-Mail, wenn folgendes Produkt noch einmal im Shop verfügbar sein sollte:
Leider können wir nicht garantieren, dass dieser Artikel zu einem späteren Zeitpunkt tatsächlich noch einmal verfügbar ist. Diese Anfrage ist bis zu 30 Tage aktiv und wird anschließend automatisch gelöscht.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Angabe!
Benachrichtigung per E-Mail
Es wurde eine E-Mail an die angegebene Adresse versendet. Bitte bestätigen Sie diese mit dem Link in der Email. Sie werden informiert wenn das Produkt wieder verfügbar ist.

Vielen Dank!
Afterbuy-Shop